… unser Basteltipp im Herbst …

… eine goldgelbe Sonnenblume …

Wir haben für euch schon einmal gebastelt. Wenn ihr auch eine so tolle Sonnenblume haben möchtet, dann findet ihr hier die Bastelanleitung. Es sind nur vier Schritte. Sie lässt sich also einfach und schnell herstellen.

Schritt 1

Du benötigst: gelben Tonkarton, Papier- oder Holzhalbkugeln, einen Klebestift, eine Schere, einen Bleistift und Filzstifte (gelb, orange, brau, schwarz)

Schritt 2

Male dir Blütenblätter auf den gelben Tonkarton und schneide die Blätter aus. Du benötigst ungefähr für jede Blüte 15 Blätter. Wenn du eine Schablone hast, ist das hilfreich. Frage deinen Lehrer oder deine Lehrerin. Du kannst auch Mitschüler fragen oder selbst eine Schablone anfertigen.

Schritt 3

Male die Halbkugln mit dem braunen Stift an und gib ihm schwarze Punkte. So sie es richtig aus  wie Sonnenblumenkörner. Wenn du die gelben Blütenblätter mit dem gelben oder orangenen Filzstift anmalst, sieht es noch besser und echter aus.

Schritt 4

Klebe nun die Blüenblätter auf die Rückseite der Halbkugel.

Wenn du möchtest kannst du auch auf die Rückseite eine Halbkugel kleben und einen Faden befestigen. So hast du eine tolle Herbstdekoration zum Aufhängen oder zum Verschenken.

Viel Spaß!

Werbeanzeigen